#1 Notfall Kuvasz - Berlin von Kangal-dog 13.12.2010 23:38

avatar

Notfall-Kuvasz Berlin

Nicht weil wir diese Situation gutheißen, sondern weil uns der Hund in seiner Not so unendlich leid tut ... hier ein RUNDRUF gepostet mit der Bitte,
all Eure möglichen Kontakte spielen zu lassen für eine Rettung von Rocky!!!
Wer hätte Optionen zur Umquartierung - am besten schon gestern?!

---

EILIGER NOTFALL ... Rauswurf am 15. Dezember

Kuvaszmix "Rocky", geb. 9/2003, geimpft, gesund, wurde bisher von seiner Familie tagsüber im Zwinger,
nachts jedoch im Keller des Hauses untergebracht. Kontakt zu Besuchern, Kindern, Katzen usw. hat der "Wachhund"
wenig bzw. gar nicht bekommen. Er verliert seinen Platz, weil seine Menschen ihr Haus verkauft haben und ab dem 15.12.
die neuen Hauseigentümer einziehen ... aber Rocky harrt dort noch im Zwinger aus und kann nicht mit umziehen.

Das zuständige Tierheim lehnte auf Anfrage die Aufnahme aufgrund seiner Rasse ab.
Wer wüsste ganz schnell eine Unterbringungsmöglichkeit bzw. einen Tierschutzverein,
welcher notfallmäßig einspringen könnte im Bereich PLZ 16247 ?

Rocky fliegt definitiv am 15.12. raus und wenn sich kein (Pflege)Platz findet, ist sein Schicksal wohl besiegelt!

Hilfsangebote bitte an 0174-3071992 (Pro HSH versucht zu koordinieren).

#2 RE: Notfall Kuvasz - Berlin von tafu 14.12.2010 05:57

avatar

darf das tierheim das überhaupt? kein wunder dass leute ihre hunde
am tor anbinden oder aussetzten bei solchen aussagen.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz